Postbank Extra plus Aktion

Postbank Girokonto extra plus - Geschenke zur Kontoeröffnung

Die Postbank bietet mehrere unterschiedliche Kontenmodelle an. Leider werden inzwischen bei fast allen Kontenmodellen Kontoführungsgebühren verlangt. Eine Ausnahme bilden jedoch das Jugendkonto und das Premiumkonto Giro extra plus.

Das Kontenmodell Giro extra plus wird oft als Girokonto für Besserverdiener bezeichnet, da die hohe Kontoführungsgebühr erst dann erlassen wird, wenn im Monat insgesamt mindestens 3.000€ auf dem Konto eingehen. Ein Gehalt ist jedoch nicht notwendig, sondern nur ein oder mehrere Geldeingänge über insgesamt mindestens 3.000€. Das Postbank Girokonto extra plus bietet dafür einige Vorteile:

Vorteile und Extras des Postbank Premiumkontos

  • Keine Kontoführungsgebühr bei Mindestgeldeingang von insgesamt 3.000€ im Monat
  • Kostenlose Visa Kreditkarte und kostenlose goldene girocard
  • Exklusiver Kundenservice und Teilnahme am Postbank-Select-Programm
  • Vergünstigter Dispositionskredit
  • Hohe Prämie zur Kontoeröffnung (sogar ohne Gehaltseingang)

Ausführliche Informationen zur Postbank und den diversen Kontenmodellen erhalten Sie hier.

Direkt zum Angebot der Postbank gelangen Sie hier.

150€ als Barprämie leicht verdient

Aktuell wirbt die Postbank mit Prämien im Wert von bis zu 200€ für die Eröffnung des Girokontos. Zumindest 150€ lassen sich sehr leicht verdienen. Bei der Prämie handelt es sich übrigens um eine Barprämie, die auf das Postbank Girokonto überwiesen wird und nicht um einen Gutschein wie bei vielen anderen Aktionen.

Bedingungen für den Erhalt der Prämien zum Postbank Giro extra plus

  • 50€ als Barprämie erhält man für die Kontoeröffnung, wenn man den online Kontoantrag ausfüllt und das notwendige Legitimationsverfahren (Postident oder Webident) innerhalb von 2 Wochen ausführt.
  • Weitere 100€ als BestChoice Gutschein erhält man, wenn man in den ersten vier Wochen nach der Kontoeröffnung zumindest in 3 Zahlungspartner über die neue Bankverbindung informiert. Dies muss über ein online Programm der Postbank zum Kontowechsel erfolgen. Das Programm kann man direkt im Online Banking starten. Ein kompletter Bankwechsel oder die Kündigung des alten Girokontos ist jedoch nicht nötig. Laut den Teilnahmebedingungen der Postbank reicht es drei Zahlungspartner, wie z.B. den Stromanbieter, Vermieter oder die GEZ über die neue Bankverbindung zu informieren.
  • (50€ als Kontogutschrift erhält man für die Empfehlung des Girokontos an einen Freund, der es dann ebenfalls eröffnet (und ebenfalls das Angebot mit den Geschenken nutzen kann))

Fazit: Die Postbank bietet mit dem Kontenmodell Giro extra plus ein sehr gutes Girokonto einer Filialbank an. Wir können das Konto empfehlen, wenn man mittels Geldeingang (mindestens 3.000€ im Monat in einem oder mehreren Beträgen) die Kontoführungsgebühr vermeiden kann. Wer ein gutes Girokonto einer Filialbank sucht, kann sich bei der aktuellen Aktion noch insgesamt 150€ als Gutschrift verdienen, ohne einen großen Aufwand zu haben.

Wer solche Aktionen nur wegen einer Prämie nutzen möchte, kann dies ebenfalls tun und das Girokonto nach Erhalt wieder kündigen. Wir empfehlen jedoch nur Girokonten zu eröffnen, die man wirklich benötigt.

Einschränkungen für die Teilnahme an der Aktion

Die Postbank nennt einige Bedingungen für die Teilnahme an der Aktion. Wer folgende Kriterien nicht erfüllt, kann die Prämien leider nicht erhalten:

  • Mindestalter des Kontoinhabers mindestens 22 Jahre
  • Neukunden oder zumindest seit mindestens 12 Monaten kein Girokonto bei der Postbank
  • Kein Prämienanspruch als Mitarbeiter des Deutsche Bank Konzerns